2. Jungen-Bezirksliga:
TSV Rain - DJK Seifriedsberg 2:8
 
Schlusslicht gegen Tabellenführer - schon diese Konstellation machte klar, wer am Ende als Sieger die Rainer Grundschulturnhalle verlassen würde. Doch die Gastgeber taten ihr Bestes und schafften durch ihren Einser Ömer Ciritci, der mit sehr starken Auftritten sowohl Luca Nama als auch Valentin Brosda bezwang, zumindest ein einigermaßen erträgliches Resultat. Insgesamt gesehen waren die Gäste aus dem Sonthofener Vorort aber deutlich überlegen und gewannen ungefährdet. Thomas Simonis, der als Ersatzmann für Fatih Ciritci zum Einsatz kam, gelang gegen Moritz Leimgruber aber wenigstens noch ein Satzgewinn. (wrö)
Nur knapp scheiterte die erste Jugend an ihrem ersten Punktgewinn in dieser Saison in der Bezirksliga. Damit zeigt sich der Fortschritt, der mit der Jugendarbeit in Rain erzielt wird: Nachdem es zu Saisonbeginn deutliche Niederlagen zu verkraften gab, fehlte in der Rückrunde nun schon zum zweiten mal das nötige Glück. Deshalb: Weiter so, der erste Sieg kommt bald!
 
Nichts zu holen war am Wochenende für die Rainer Tischtennis-Herren. Nach anfangs engem Spielverlauf, verlor die Erste letztendlich deutlich in Gundelfingen. Auch für die Junioren war beim übermächtigen Polizei-SV Königsbrunn nur der Ehrenpunkt greifbar.
Mit dem zweiten Sieg im Kalenderjahr 2016 konnten sich die Blumenstäder im Donau-Ries-Derby gegen Nördlingen zwei wichtige Punkte in Richtung Klassenerhalt ergattern. Somit beträgt der Vorsprung auf den Relegationsplatz nun vier Punkte, allerdings bei zwei Spielen mehr. Erneut nur an Erfahrung gewinnen konnten die jungen Rainer an ihrem Doppelspieltag in Zusamtal und Zusamaltheim.
 
Bei der Tischtennisabteilung des TSV Rains war am Wochenende ein alter Bekannter zu Gast: Mathias Häusler. Der am Anfang der Saison nach Nordendorf gewechselte Spieler entführte mit seinem Team die Punkte deutlich mit 9:3 aus Rain. Grippe-Geplagt musste die 2te ihr Spiel in Dillingen absagen und aufgrund der Kurzfristigkeit kampflos abgeben. Weitere Erfahrungwerte konnte die Jugend im Spiel gegen Buchenberg gewinnen.
 

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.