Gruppenfoto 10kVon Freitag, den 10.06.2016 bis Sonntag, den 12.06.2016 fuhr die Tischtennis Jugend des TSV 1896 Rain nach Hagspiel/Oberstaufen-Allgäu. Bei diesem Ausflug ging es aber nicht um Tischtennis; es stand in erster Linie die Jugendförderung durch Teambildung im Vordergrund.
 
 

Mit 4 Betreuern wurden bereits vor der Abfahrt Gruppen gebildet, die das ganz Wochenende als Team zusammenblieben. Die Mädels und Jungs im Alter von 9 bis 16 Jahren mussten als Team diverse Aufgaben bewältigen. Bei einigen Aufgaben, wie dem gemeinsamen Abspülen oder Tischaufdecken bzw –abräumen kamen einige der Jugendlichen schon an ihre Grenzen. Neben den Teamaufgaben gab es noch viel Spaß und Spiel. Ausflüge zu einem Indoor Spielplatz und der größten Sommerrodelbahn Deutschlands standen ebenfalls auf dem Programm.

Bereits nach 2 Tagen konnte man schon positive Fortschritte bei den Jugendlichen feststellen.

Dank der freundlichen Unterstützung der Betreuer Melanie Steidle, Ralph Studtrucker, Josef Emunds und Albert Koroschetz als auch den Sponsoren, Albín Würmseher, Stefan Gastgeb, Michael Ehling, Egbert Wenninger und Albert Koroschetz war der Ausflug möglich.

Solche Ausflüge sollen auch in Zukunft in das Jugendförderungsprogramm der Tischtennisabteilung Bestand haben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.