U19 Kreisliga Augsburg - Spieltag 2

TSV Göggingen – TSV 1896 Rain 4:4 (2:3)

Am 2. Spieltag reisten die Hanfbauer Schützlinge nach Göggingen, die in den letzten beiden Jahren Vizemeister wurden. Man konnte sich viele gute Möglichkeiten erspielen, lies aber in der Defensive auch ungewohnt viele Chancen zu. Die Tore erzielten: Jannik Rechner (2), Jason Kifmann und Jakob Vogl.

U17-Junioren

TSV Rain - TSV Gersthofen  3 : 0

Nach einer durchwachsenen Vorbereitung mit 2 Siegen, 2 Niederlagen und einem Unentschieden, startete die U17 am vergangenen Samstag mit einem Heimspiel gegen den TSV Gersthofen in die Saison 2019/20.

Die U11 des TSV Rain verbrachte zum Saisonabschluss ein Wochenende im Sportcamp Inzell. Bei bestem Wetter konnten die Jungs sich an vielen unterschiedlichen Sportarten versuchen: Neben den obligatorischen Trainingseinheiten standen noch Biathlon (mit Lasergewehren), Fußball-Tennis, Beach-Volleyball, (Tisch)Tennis, High Ball (Basketball mit Trampolin) und Schwimmen auf dem Programm. Viel Spaß hatte das Team auch bei einer Wanderung zur Sommer-Reifen-Bahn der Kessel-Alm, wo die Kinder mit einem großen Gummireifen den Berg hinunterrasen konnten. Da am letzten Tag dann doch Gewitter aufkamen, wurde noch das Wellenbad in Ruhpolding besucht. Insgesamt können die Jungs auf einen gelungenen Ausflug zurückblicken, der ihnen bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben wird.

C1-Junioren

FC Sonthofen - TSV Rain  2 : 3

Zum Saisonauftakt gelang der jungen Mannschaft ein verdienter Auswärtserfolg bei einem körperlich überlegenen Gegner. Nach sehr gutem Beginn gerieten die Rainer schon in in der 11. Mnute aus abseitsverdächtiger Position überraschend in Rückstand.

Auch bei den E Junioren ging nun eine lange und erfolgreiche Saison zu Ende. Nachdem die E1 als Herbstmeister Anfang des Jahres in die vermeintlich schwerste Gruppe eingeteilt wurde, war zwar die Zielsetzung bei den vorderen Plätzen mitzumischen, dass es letztlich aber so reibungslos lief, ist natürlich umso schöner!

C2-Junioren

TSV Rain II - TSV Pöttmes  3 : 0

Die Mannschaft startete am gestrigen Mittwoch in die Punktrunde gegen Pöttmes und erreichte da aufgrund einer souveränen Vorstellung einen ungefährdeten 3:0 Heimerfolg. Wäre die Chancenverwertung noch einen Tick konsequenter gewesen, hätte man durchaus auch einen Kantersieg einfahren können.

Auch in diesem Jahr bietet der Bayerische Fußball-Verband (BFV) dezentral wieder seine in den letzten Jahren erfolgreich durchgeführten BFV-Ferien-Fußballschulen in ganz Bayern an.

WANN und WO findet die BFV-Ferien-Fußballschule statt?

In den Sommerferien können fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche vom 29.07. - 02.08.2019 am Sportgelände des TSV Rain am Lech, Georg-Weber-Stadion, Donauwörter Str. 43, 86641 Rain am Lech gezielt ihrem Hobby nachgehen.

Heimspiel – A-Junioren: Samstag, 07.09.2019, 11.00 Uhr

TSV 1896 Rain – SV Hammerschmiede 2 : 0 ( 2 : 0 )

Aufgrund von urlaubsbedingten Ausfällen und verletzten Spielern wurde die U19 des TSV 1896 Rain von 2 B-Jugendspielern verstärkt, die Ihre Sache hervorragend absolvierten. Bereits in den ersten Spielminuten übernahm die Heimmannschaft das Spielkommando. Sie liesen den Ball über mehrere Stationen sicher laufen, nur der endgültige Torabschluss wollte nicht gelingen. Das Prunkstück der U19 – die Defensivabteilung – wurde von der Augsburger Stadtteilelf bis dato nicht nennenswert gefordert.

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen