Kreisklasse B1

TSV Rain 2 – SKV Goldburghausen 3   6 – 0 (1945-1740)

Trotz dass die Bahnen in keinem guten Zustand waren gewann der Herbstmeister aus Rain klar gegen die Goldburghausener. Die Überlegenheit drückt das Satzverhältnis von 15 – 1 aus.

Helmut Wider/Manoel Landes (462)  und Sabine Mitschke-Schweiger in ihrem ersten Spiel in der Zweiten mit 481 Holz sorgten bereits für eine klare Führung. Patrick Wider mit 521 Holz Tagesbester und Achim Zinnecker mit 481 Holz verwalteten den Sieg. Am Samstag um 16.00 Uhr kommt es zum vereinseigenen Duell gegen die Dritte.

ESV Nördlingen 2 – TSV Rain 3   5 – 1 (2025-1916)

Manoel Landes verschenkte seinen Mannschaftspunkt bei einem Fehler beim Goldschub im letzten Satz und verlor somit mit 512 Holz. Mike Mitschke mit 451 Holz steckt zur Zeit in einem Tief. Rainer Ratschker schied gleich verletzungsbedingt nach zehn Schub aus. Bruno Schmelcher kam bei seinem zweiten Einsatz in dieser Saison auf 458 Holz. Den Ehrenpunkt holte Enrico Dietrich mit 495 Holz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen