Am kommenden Wochenende rollt wieder der Ball in der Dreifachturnhalle beim alljährigen Hallenturnier des TSV 1896 Rain Kleinfeld. Junge Nachwuchskicker aus der näheren und weiteren Umgebung werden ihr Können zeigen. Die Vier- bis Elfjährigen kämpfen dabei in jahrgangsgetrennten Turnieren um die begehrten Wanderpokale.
Den Anfang machen am Samstagmorgen ab 8.30 Uhr die U8/F2-Junioren. Dabei sind BC Aichach, SG Rennertshofen/Bertoldsheim, SpVgg Altisheim/Leitheim, TSV 1860 Weißenburg, SpVgg Joshofen/Bergheim, FC Günzburg, TSV Pöttmes und die U8 des TSV 1896 Rain.

Im Anschluss findet ab 12.30 Uhr das U7/G-Turnier statt. Auch hier gibt es ein interessantes Teilnehmerfeld, denn neben unserer eigenen Mannschaft werden der ASV Dachau, TSV Ober-/Unterhausen, FC Zell/Bruck, DJK Augsburg West und FC Marxheim/Gansheim erwartet.

Am Nachmittag, ab 15.30 Uhr, werden die U11/E1-Junioren den ersten Turniertag beschließen. Hier werden neben unserem Team und den Partnervereinen SV Bayerdilling und FC Staudheim auch die Teams der SG Rennertshofen/Bertoldsheim, SpVgg Altisheim/Leitheim, BC Aichach, SV Klingsmoos, TSV 1860 Weißenburg, SG Wemding und SpVgg Deiningen antreten.

Der Sonntagmorgen wird bereits 8.30 Uhr mit den U10/E2-Junioren eröffnet. Unsere eigene Mannschaft erwartet den TSV Bäumenheim, TSG Untermaxfeld, BC Aichach, SpVgg Altisheim/Leitheim, TSV Meitingen, SV Bayerdilling, TSV 1860 Weißenburg, SpVgg Joshofen/Bergheim und SG Rennertshofen/Bertoldsheim.

Ab 14 Uhr beenden die U9/F1-Junioren das Turnierwochenende. Neben unserem „Ensemble“ spielen auch der TSV Haunstetten, FC Günzburg, SpVgg Altisheim/Leitheim, TSV 1860 Weißenburg, TSV Meitingen, SV Karlshuld, FT Ingolstadt Ringsee, SG Obergriesbach/Griesbeckerzell und die SpVgg Joshofen/Bergheim.
Sport verbindet über alle Grenzen.

Jeder Spieler erhält eine individuell geschaffene Medaille, die in Zusammenarbeit mit der Stiftung St. Johannes geschaffen wurde. Zu den einzelnen Siegerehrungen werden daher die „Macher“ anwesend sein und die Übergabe zelebrieren.

Wie bereits durch die Medien bekannt, ist der kleine Julian Bosch aus Huisheim an Leukämie erkrankt. Am Samstag, 3.2.18, wird daher auch im Foyer der Dreifachturnhalle eine Typisierungsaktion stattfinden, um hoffentlich einen passenden Stammzellenspender zu finden. Bitte beteiligen Sie sich!

Die Kleinfeldabteilung bewirtet dieses Turnier mithilfe zahlreicher Helfer und freut sich sehr auf viel Besuch. Wir erwarten eine gute Stimmung in der Halle und möchten die Grundlage dafür schaffen, dass die Stars von Morgen vor allem Spaß am Spiel empfinden!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen