U19 AOK-Bayern Pokal - Runde 2

SC Rohrenfels – TSV 1896 Rain 0:5 (0:2)

Am gestrigen Mittwoch traf die U19 um Kapitän Jannik Rechner auf die Altersgenossen des SC Rohrenfels und zog mit einem souveränen 5:0 Erfolg in die nächste Runde ein. Die Torschützen waren Jannik Rechner, Jason Kifmann, Max Steierl, Simon Waas und U17 Torjäger Jakob Vogl.

In den ersten 15 Minuten brauchten die in schwarz gekleideten Rainer bis sie im Spiel waren. Man setzte den Gegner gut unter Druck und spielte gut nach vorne, vor allem Jason Kifmann zeigte eine gute Leistung im Mittelfeld der Blumenstädter und inszenierte einige gute Angriffe. Es dauerte allerdings bis zur 30. Minute, bis man in Führung ging. Nach einem Einwurf von Felix Bösele setzte sich Kapitän Rechner gut durch und knallte den Ball ins Tor. Zwei Minuten später spielte man sich gekonnt durch die Hintermannschaft der Rohrenfelser und Jason Kifmann verwandelte eiskalt. Die Heimelf war im ersten Durchgang immer wieder durch Konter gefährlich, doch Keeper David Wilhelm war stets Herr der Lage.

In der zweiten Halbzeit, waren die Rainer noch besser im Spiel und Liesen die Heimmannschaft nicht mehr in Spiel kommen. Man erspielte sich auch zahlreiche Torchancen, doch diese wurden teilweise kläglich vergeben. U17 Torjäger und Rohrenfelser-Eigengewächs Jakob Vogl erhöhte nach 53 Minuten auf 3:0. Max Steierl konnte sich in der 64. Minute nach einem Sololauf belohnen und drosch das Spielgerät unter die Latte. Jonas Ried machte in der zweiten Hälfte über Außen viel Druck auf den Gegner, doch man konnte die vielen guten Möglichkeiten nicht nutzen. Simon Waas erzielte dann in der 87. Minute seinen Treffer, nachdem Jakob Vogl und Jonas Ried sich den Ball klasse erkämpft hatten.

FAZIT: Eine Runde weiter, zu Null gespielt, ordentliche Leistung gezeigt

Vorschau: Am kommenden Samstag empfangen unsere Jungs den TSV Friedberg, die Gäste haben ihre ersten beiden Spiele klar gewonnen. Die Hanfbauer-Schützlinge sollten also gewarnt sein. Anstoß dieser Partie ist am Samstag um 11:00 Uhr in Staudheim

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.