C1-Junioren

FC Sonthofen - TSV Rain  2 : 3

Zum Saisonauftakt gelang der jungen Mannschaft ein verdienter Auswärtserfolg bei einem körperlich überlegenen Gegner. Nach sehr gutem Beginn gerieten die Rainer schon in in der 11. Mnute aus abseitsverdächtiger Position überraschend in Rückstand.

Nach einem Foul am agilen Matthias Schaff verwandelte Marcel Barta den Elfer in der 24.Min. gewohnt sicher zum Ausgleich. Kurz vor der Halbzeit Glück für Rain, als nach einem langen Ball ein Spieler von Sonthofen alleine auf unser Tor zulief doch Peter Kraus hielt den Lupfer sicher. Die zweite Hälfte wurden wir immer überlegener und Leon Wittmann erzielte in der 47.Minute das hochverdiente 2:1.

Matthias Schaff entschied das Spiel nach einer Stunde mit einem tollen Schuss in den Winkel. In der bereits 74. Spielminute verkürzte Sonthofen durch einen Freistoßtreffer noch auf 2:3. Die gesamte Mannschaft zeigte eine sehr gute Leistung und verdiente sich den Sieg.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen