Sonntag, 30.09.2018, 13.30 Uhr

FC Stätzling 2 - TSV 1896 Rain 4:0 (3:0)

In den ersten 30 Minuten des Spiels hielt die Gastmannschaft aus Rain noch gut gegen die spielstarke Mannschaft aus Stätzling mit. Es ergaben sich daraus auch Zwei gute Torchancen um mit 0:1 in Führung zu gehen. Leider hatten die Tillystädter an diesem Tag nicht das Glück auf Ihrer Seite. Ganz im Gegensatz zur Heimmannschaft. Trinkl zog aus 25 m zentral ab und wuchtete die Kugel unhaltbar für den Gästekeeper ins Kreuzeck (25.Spielminute). Bereits zu diesem frühen Zeitpunkt war dann auch schon die Gegenwehr der Gäste aus Rain gebrochen. Der unbedingte Siegeswille, sowie Einsatz und Kampfbereitschaft, der notwendig gewesen wäre um in Stätzling Punkte mitzunehmen, war nicht mehr erkennbar. Ganz im Gegenteil die „Grünen“ spielten ein ums andere Mal über Ihre schnellen Außenstürmer gekonnt vor das Tor der Gäste, so fiel auch das 2:0 (44. Spielminute). Die Rothemden aus Rain wollten mit aller Macht noch vor der Pause den Anschlußtreffer erzielen und erhielten prompt eine Zeigerumdrehung später, aufgrund mehrere verlorener Zweikämpfe, mit dem Halbzeitpfiff das 3:0.

Wer meinte die 2.Halbzeit könnte nur besser werden, der wurde bereits in der 46. Spielminute eines besseren belehrt. Die Stätzlinger erhöhten zum 4:0 und machten damit frühzeitig den sprichwörtlichen „Deckel drauf“.

In der 2.Halbzeit gab es wenig Höhepunkte. Die Stätzlinger verwalteten Ihren sicheren Vorsprung. Die Tillystädter konnten dem spielerisch überlegenen Gegner aufgrund fehlender Kampf und Einsatzbereitschaft nicht Paroli bieten.

Fazit: Leider hat an diesem Sonntag kein Spieler seine Normalform erreicht, so dass am Ende die erste Saisonniederlage zustande kam.

Ausblick: Bereits am Sonntag, 07.10.2018, 11.00 Uhr spielt die U19 des TSV Rain Ihr nächstes Heimspiel gegen den Tabellenführer Schwaben Augsburg, der aus 5 Partien die maximale Punktausbeute von 15 zu Buche stehen hat.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen