Der TSV 1896 Rain (Junioren- und Kleinfeldabteilung) bietet zur Erlangung der C Lizenz ( Kinder und Jugendliche) einen dezentralen Lehrgang an. Es handelt sich hier um den Grundlehrgang, Aufbaulehrgang und anschließenden Prüfungslehrgang, der mit der Erlangung der C Lizenz abgeschlossen wird. Für die Praxiseinheiten steht ein Kunst- und Rasenplatz zur Verfügung. Die Theoriestunden werden im Sportheim des TSV Rain abgehalten.

Ausbildungsleiter für die Lehrgänge ist Raimund Schwab, der auch der Prüfungskommission des Bayerischen Fußballverbandes für solche Lehrgänge angehört. Reimund Schwab ist DFB Stützpunkttrainer, Inhaber der DFB A-Lizenz und Honorartrainer im Talentfördersystem des DFB.

Nach erfolgreicher Prüfung ist diese Trainerlizenz Zuschuss berechtigt.

Termine:

I. Block
Freitag 29.06 17:30 - 21 Uhr
Sonntag 01.07 9:00 - 15 Uhr
Dienstag 03.07 17:30 - 21 Uhr
Donnerstag 05.07 17:30 - 21 Uhr
Freitag 06.07 17:30 - 21 Uhr
Dienstag 10.07 17:30 - 21 Uhr
Samstag 14.07 9:00 - 15 Uhr
Dienstag 17.07 17:30 - 21 Uhr

II. Block
Dienstag 24.07 17:30 - 21 Uhr
Mittwoch 25.07 17:30 - 21 Uhr
Donnerstag 26.07 17:30 - 21 Uhr
Freitag 27.07 17:30 - 21 Uhr
Samstag 28.07 9:00 - 15 Uhr
Sonntag 29.07 9:00 - 15 Uhr

Bis zum Prüfungslehrgang, voraussichtlich im September 2018, müssen folgende Unterlagen vorliegen:

- Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als 3 Monate) im Original
- Attest über die Sporttauglichkeit, nicht älter als 3 Monate
- Nachweis “Erste Hilfe” (kann nachgerecht werden)
- Nachweis über Mitgliedschaft in einem Verein des BFV
- Lebenslauf mit sportlicher Tätigkeit
- Nachweis über 3 gepfiffene Spiele (in Verbindung mit der Schiedsrichterausbildung)

 Die verbindliche Anmeldung bitte an Hr. Reimund Schwab richten - Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen