Der nächste Neuzugang für den TSV Rain ist perfekt:  Altin Maxhuni kommt vom Regionalligaabsteiger FC Memmingen und wird die Abwehr der Blumenstädter verstärken. Der 19-jährige aus dem Kosovo stammende Spieler lief in der vergangenen Saison 15 Mal für die Allgäuer auf und bereitete zwei Tore vor. Er wird die Rückennummer 13 tragen.

Abwehrspieler Angelo Mayer bleibt dem TSV Rain treu: er hat seinen auslaufenden Vertrag um ein Jahr verlängert. Der 25-Jährige schloss sich zu Beginn der Restrunde in der vergangenen Saison den Blumenstädtern an und wurde auf Anhieb Stammspieler. Er absolvierte insgesamt 15 Spiele und erzielte ein Tor. Ausgebildet wurde er beim TSV 1860 München und spielte vor seinem Wechsel nach Rain vier Jahre beim FC Bayern München in der Regionalliga und 3. Liga. Mayer: „Fühle mich in Rain einfach wohl und will hier auch noch etwas bewegen.“

U14
TSV Schwabmünchen II - TSV 1896 Rain II 3:0 (0:0)

Von Beginn an entwickelte sich eine rasante Partie zweier Mannschaften, die unbedingt gewinnen wollten. Nach 5 Minuten schnupperte das Gästeteam am Führungtreffer, doch Luca Janson setzte den Ball - schön in Szene gesetzt von Julian Fritsch - knapp neben das Tor. Kurz darauf scheiterte Paul Holzmann auf Vorlage von Luca mit einer etwas zu zentral abgeschlossenen Direktabnahme am Heimtorhüter.

Testspiel Samstag, 25.06., 17:00 Uhr

TSV Schwaben Augsburg - TSV Rain  2 : 2  ( 1 : 1 )

Der TSV Rain trennt sich leistungsgerecht 2:2 gegen den Bayernligisten TSV Schwaben Augsburg. Die frühe Führung der Heimelf durch Simon Gail konnte Blerand Kurtishaj kurz danach ausgleichen. Es ging phasenweise rauf und runter. Bis zur Pause blieb es trotz zahlreicher Chancen auf beiden Seiten – unter Anderem zwei Pfostentreffer der Gastgeber und einmal stand dem Regionalligisten die Querlatte im Weg – beim 1:1-Unentschieden.   >>> Bilder vom Spiel

Testspiel Samstag, 25.06., 17:00 Uhr

TSV Schwaben Augsburg - TSV Rain

Nach dem Last-Minute-Sieg gegen Türkspor Augsburg findet das nächste Vorbereitungsspiel beim Bayernligisten TSV Schwaben Augsburg statt. Anpfiff ist am Samstag um 17:00 Uhr im Ernst-Lehner-Stadion.

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.