BZL Schwaben Nord:Sonntag, 30.10., 14:00 Uhr

TSV 1896 Rain II – FC Affing  1 : 2  ( 1 : 1 )

Die Zweitvertretung von TSV 1896 Rain verlor das Spiel gegen den FC Affing mit 1:2 und damit auch wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.   >>> Bilder vom Spiel

Regionalliga Bayern 19. Spieltag: Samstag, 29.10., 14:00 Uhr

FC Würzburger Kickers - TSV Rain  2 : 1  ( 1 : 1 )

FC Würzburger Kickers: Marc Richter, Fabrice Montcheu (56. Benyas Solomon Junge-Abiol), Thomas Haas (82. Felix Göttlicher), Marius Wegmann, Daniel Hägele, Maximilian Zaiser, Dardan Karimani (55. Benjika Caciel), Dominik Meisel, Ivan Franjic, Saliou Sané (89. Franz Helmer), Tim Littmann (93. Aron Unrath) - Trainer: Marco Wildersinn   >>> Video vom Spiel

BZL Schwaben Nord:Sonntag, 30.10., 14:00 Uhr

TSV 1896 Rain II – FC Affing

Nach zuletzt fünf Partien ohne Sieg soll die Formkurve der Zweitvertretung von TSV 1896 Rain am Sonntag gegen den FC Affing wieder nach oben zeigen. Bei SV Wörnitzstein-Berg e.V. gab es für TSV 1896 Rain II am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:1-Niederlage. Auf heimischem Terrain blieb der FC Affing am vorigen Sonntag aufgrund der 0:1-Pleite gegen den TSV Aindling ohne Punkte.

Regionalliga Bayern 19. Spieltag: Samstag, 29.10., 14:00 Uhr

FC Würzburger Kickers - TSV Rain

Zum Abschluss der Hinrunde reist der TSV Rain zum Tabellenzweiten FC Würzburger Kickers.

Nach sechs Spielen führt die U15 der Tillystädter die Tabelle der Bezirksoberliga an. Nach vier Auftaktsiegen und einem Unentschieden am vergangenen Wochenende im Spitzenspiel gegen Schwabmünchen, legte die Mannschaft gegen Pipinsried die nächsten drei Punkte nach.

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.