Drucken
Hauptkategorie: Fußball
Kategorie: Bayernliga
Zugriffe: 690

Relegationsspiel um den Aufstieg in die Regionalliga Bayern

Samstag, 08.06., 16:00 Uhr

TSV Rain - DJK Gebenbach   ( Hinspiel 2 : 0 )

Vor 1413 Zuschauern im schönen Stadion von Gebenbach konnte der TSV Rain mit dem 2:0-Auswärtssieg für eine hervorragende Ausgangsposition für das Rückspiel sorgen. Wie aber viele Ergebnisse in den Ausscheidungsspielen von der Champions-League bis zur Kreisklasse zeigen, darf man sich trotz dieses Auswärtssieges nicht zu sicher sein.

Was gibt es schöneres als den Regionalliga-Aufstieg im eigenen Stadion zu feiern. Doch bis es soweit kommt, benötigt unser Team lautstarke Unterstützung der hoffentlich zahlreichen Fans. Das Spiel wird mit Sicherheit kein Selbstläufer, deshalb heißt es am Samstag um 16:00 Uhr : ab ins Georg-Weber-Stadion.

Die Spieler von Cheftrainer Faruk Maloku werden alles in die Waagschale werfen und bis zum Schluss dem TSV Rain das Leben schwer machen. Aber Rains Chefanweiser Daniel Schneider wird seinem Team klar machen, von Anfang an mit 100%tigem Einsatz das wichtige Spiel anzugehen.

Wer steigt bei welchem Ergebnis auf?
Der Sieger aus Hin- und Rückspiel ( Europapokal-Modus ) qualifiziert sich für Regionalliga Bayern-Teilnahme. Nach dem 2:0-Auswärtssieg genügt dem TSV Rain heute bereits ein Unentschieden, um nächste Saison in der Regionalliga zu spielen. Auch eine 0:1-Heimniederlage reicht aus, bei einem 0:2 nach Schlusspfiff kommt es zu einer Verlängerung/eventuell Elfmeterschießen. Bei einer Heimniederlage mit mindestens zwei Toren Unterschied, die höher als 0:2 ist, steigt die DJK Gebenbach auf.