Bezirksliga Schwaben Nord 21. Spieltag: Sonntag, 20.09., 15:00 Uhr

TSV Rain II - TSV Hollenbach

Am kommenden Sonntag rollt der Ball in der Bezirksliga Nord und im Georg-Weber-Stadion wieder. Und die beste Nachricht davon: vor Zuschauern. Zum Auftakt in die Restrunde trifft die U23 von Trainer Markus Kapfer auf den TSV Hollenbach. Die Gäste stehen aktuell mit 31 Punkten auf Rang 5 und schielen mit einem Auge noch auf den Aufstiegsrelegationsrang.

Unsere U23 steht aktuell auf einem direktem Abstiegsplatz mit 19 Punkten.  Personell hat sich in der Mannschaft einiges getan.  Robin Spieler verließ den TSV in Richtung Ehekirchen.  Neu im Team sind aus der eigenen U19 Jason Kifmann und Max Steierl. Von der U19 des TSV Nördlingen kommt Johannes Marb, Jonas Mayr kommt von der U19 des FC Stätzling und Niklas Schmitt, der noch für die U19 Spielberechtigt wäre, stößt vom FC Gundelfingen zur Mannschaft.  Auch Matthias Kühling kehrt nach einem kurzen Intermezzo bei seinem Heimatverein, dem SV Eggelstetten, zum TSV Rain zurück. Des Weiteren erweitert Johannes Hanfbauer das Trainerteam als Co-Trainer.

Für das Spiel am Wochenende geht man nicht als Favorit ins Spiel und weiß um die Stärken der Gäste. Dementsprechend bereitet man sich konzentriert auf das kommende Spiel vor und peilt eine Überraschung an.

Anstoß ist am Sonntag um 15 Uhr im Georg-Weber-Stadion.

 

Bitte beachten Sie unbedint die Hinweise zur Umsetzunge de Hygienekonzepts des BFV. Wenn möglich, nutzen Sie zur Besuchererfassung ihr Smartphone. Hinweise hierzu finden Sie hier

Kommen sie rechtzeitig: Wenn die maximale Zuschauerzahl von 200 erreicht ist, erfolgt kein Zutritt mehr.


Ausgeschlossen vom Eintritt sind Personen

- mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen,

- mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere (wie z. B. Atemnot, Husten, Schnupfen).


Mindestabstandsgebot

Das Mindestabstandsgebot von 1,5 m ist im In- und Outdoorsportstättenbereich, einschließlich Sanitäranlagen, sowie beim Betreten und Verlassen der Sportstätten möglichst zu beachten. Personen, die nach den aktuell geltenden Regelungen im Verhältnis zueinander von den Kontaktbeschränkungen befreit sind, brauchen die Abstandsregel untereinander nicht zu befolgen.

 

bfv plakat corona v4 a3 NEU

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.