Bezirksliga 17. Spieltag: Samstag, 03.11., 14:00 Uhr

TSV Rain II – TSV Gersthofen

Mit dem TSV Gersthofen empfängt der TSV Rain II am Samstagnachmittag, laut Trainer Günther Reichherzer, die Mannschaft, die in der Vorrunde der mit Abstand stärkste Gegner des TSV Rain II war. Nach einer 2:0-Halbzeitführung der Rainer durch die beiden Tore von Fabian Fetsch und Blerand Kurtishaj drehten die Gersthofener nach dem Seitenwechsel richtig auf und gewannen am Ende noch deutlich mit 5:2-Toren. Reichherzer schwärmt noch heute von der damaligen Gersthofener Leistung: „Obwohl wir an diesem Tag nicht schlecht gespielt hatten, waren wir gegen die extrem starken Gersthofener absolut chancenlos.“

Der Galaauftritt gegen den TSV Rain II leitete für den TSV Gersthofen eine Serie von neun ungeschlagenen Spielen ein, diese mündete im zweiten Tabellenplatz. Doch dann riss Ende September diese Superserie, und von den folgenden sechs Spielen wurden nur noch zwei Partien gewonnen und vier Spiele gingen verloren. Dadurch ist der TSV Gersthofen Tabellendritter mit nunmehr 29 Punkten. Gefolgt vom TSV Rain II auf Rang vier mit 28 Punkten. Doch auch der TSV Rain II machte am letzten Spieltag Schlagzeilen. Gleich mit 6:1 wurde zum Rückrundenauftakt beim BC Adelzhausen gewonnen. Dieser schöne Erfolg kam durch eine geschlossene Mannschaftsleistung um einem überragenden Marco Zupur zustande. Zupur wird aber heute gegen Gersthofen nicht dabei, da er als Belohnung für den starken Auftritt in Adelzhausen, an Allerheiligen beim Donau-Ries-Derby in Nördlingen in der Startformation des Bayernliga-Teams stand. Dafür sind aber Alexander Drabek nach seiner überstandenen Grippe und die beiden Rekonvaleszenten Johannes Hippele und Lion Holler wieder im Kader. Auf jeden Fall werden Mannen um Mannschaftskapitän Michael Haid gegen den TSV Gersthofen an ihre Grenzen gehen müssen, um gegen den TSV Gersthofen erfolgreich zu sein.

Aufgebot TSV Rain II: Luca Peuser (Tor), Johannes Böck, Alexander Drabek, Sebastian Hackenberg, Michael Haid, Dennis Willsch, Konastantin Flassak, Michael Göttler, Matthias Kühling, Robin Spieler, Fabian Fetsch, Johannes Hippele, Lion Holler, David Pickhard, Niko Schröttle und Fatlind Talla,

Schiedsrichter: Abdullah Carman (TSV Hollenbach)
SRA I: Franz-Ludwig Haltmeir (SC Griesbeckerzell)
SRA II: Jonas Krotz (VfL Ecknach)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen