Bezirksliga 27. Spieltag: Sonntag, 29.04., 15:00 Uhr

VfL Ecknach - TSV Rain II

Vor einer sehr schweren Aufgabe steht die U-23 des TSV Rain am Sonntagnachmittag beim VfL Ecknach. Das Team aus dem Aichacher-Stadtteil belegt nach dem 26. Spieltag mit 38 Punkten den siebten Tabellenplatz. Diese hervorragende Platzierung gibt den Neuling Planungssicherheit für die neue Saison. So gaben die Verantwortlichen jüngst einen vielbeachteten Trainerwechsel bekannt. Das bisherige Trainer-Duo Florian Fischer und Mario Schmidt beendet ihr Engagement nach vier äußerst erfolgreichen Jahren, und wechselt zur neuen Saison zusammen über den Lech zum TSV Gersthofen. Als Nachfolger von Fischer und Schmidt hat der VfL wieder ein Duo verpflichtet, dass für viel Qualität bürgt. Vom TSV Schwaben Augsburg wechseln Daniel Framberger und Jan Plesner ins Altbairische. Doch nicht nur die Trainer gehen. Mit Serhat Örnek verliert der VfL seinen torgefährlichsten Spieler (15 Tore) an den Bayernligisten TSV Schwabmünchen. Dies Lücke wird schwer zu schließen sein.

Rains Trainer Alexander Käs fährt mit einem klaren Ziel nach Ecknach, und das heißt: sein junges Team soll, wenn möglich, drei Punkte holen, und dadurch den Tabellenzweiten TSV Gersthofen weiter auf den Fersen bleiben. Zuletzt überzeugte sein Team den Übungsleiter nicht: „Wir kennen das von unserer Mannschaft, dass wir uns gegen die hinteren Mannschaften immer an deren Niveau anpassen.“ So gesehen ist Käs in Ecknach nicht bange: „Der VfL gehört zu den besseren Teams, und die liegen uns einfach mehr.“ Käs erinnert in diesem Zusammenhang an das Hinspiel das seine Jungs nach Toren von David Pickhard und Kapitän Michael Haid mit 2:0 gewann. Personell tut sich wenig beim TSV. Fatlind Talla verletzte sich am letzten Sonntag beim Aufwärmen und fällt auch heute aus. Dafür sind Gregor Einberger und Lion Holler wieder im Kader. Geleitet wird das Spiel von Bayernliga-Schiedsrichter Elias Wörz vom TSV Friesenried. Wörz leitet jüngst das Spitzenspiel des TSV Rain beim Spitzenreiter SV Heimstetten, und bekam dabei für seine Spielleitung sehr gute Kritiken. (rui.).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok