C1-Junioren BOL

TSV Rain - SpVgg Kaufbeuren  2 : 3

Gegen die favorisierten Gäste aus Kaufbeuren verlor unsere Mannschaft in der Nachspielzeit mit 2:3. Matthias Schaff köpfte in der 11 Min. eine Freistoßflanke zum 1:0 ein. Kaufbeuren war feldüberlegen und erspielte sich gute Torchancen. 

U13 Kreisliga Augsburg – 6. Spieltag

TSV 1896 Rain - JFG Lohwald 0:1 (0:1)

Nach dem überraschenden Auswärtssieg in Augsburg, durfte sich unsere U13 gleich mit dem nächsten Tabellenführer messen. Das Heimteam agierte im ersten Spielabschnitt überlegen. Aber die wenigen guten Tormöglichkeiten wurden durch Fouls gebremst. Die erste Gästechance konnte noch durch eine Glanzparade von Moritz Münch vereitelt werden.

Regionalliga Bayern 15. Spieltag

Türkgücü München – TSV Rain/Lech 2 : 0  ( 1 : 0 )

Türkgücü München: Franco Flückiger, Thomas Haas, Mario Erb, Azur Velagic, Alexander Sorge, Kasim Rabihic, Kilian Fischer, Benedikt Kirsch, Yasin Yilmaz (78. Ünal Tosun), Dominik Weiß (71. Furkan Kircicek), Patrick Hasenhüttl (59. Karl-Heinz Lappe) - Trainer: Reiner Maurer

BZL Schwaben Nord:

TSV Rain/Lech II – FC Affing 1:0 (1:0)

Am Samstag begrüßte die Reserve von TSV Rain/Lech den FC Affing. Die Begegnung ging mit 1:0 zugunsten des Gastgebers aus. TSV Rain/Lech II hat mit dem Sieg über den FC Affing einen Coup gelandet. Bereits nach wenigen Zeigerumdrehungen sorgte Johannes Hippele mit seinem Treffer vor 80 Zuschauern für die Führung von TSV Rain/Lech II (5.). In der Zeit bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, es blieb bei der Führung für den Gastgeber. Kurz nach dem Wiederanpfiff verließ Maximilian Dußmann von der Mannschaft von Trainer Markus Kapfer den Platz. Für ihn spielte Jannik Rechner weiter (51.). Nach der Rückkehr aus der Kabine fielen keine weiteren Tore; so reichte TSV Rain/Lech II der 1:0-Halbzeitstand für den dreifachen Punktgewinn.

U19 Kreisliga Augsburg - 5. Spieltag

TSV 1896 Rain – JfG Lohwald 2:1 (0:0)

Überzeugender Heimsieg

Die U19 des TSV Rain ist auf heimischen Rasen nicht zu Schlagen. Auch das 3. Heimspiel konnten die Hanfbauer-Schützlinge gegen den bis Dato verlustpunktfreien Gast der JfG Lohwald einfahren. Torschützen waren Raphael Barl und U17-Leihgabe Talha Kulak.

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen