Immer sehr spät im Jahr veranstaltet der VSC Donauwörth die Schwäbischen Mannschaftsmeisterschaften für die Jugend und die Erwachsenen. Dabei können in den absolvierenden Disziplinen (4x100Meter, Weit, Kugel, 100M-Sprint und 800m) für jede Mannschaft 4 Athleten starten, wobei nur 2 Leistungen in die Wertung kommen.

tsv la 2Bei den Jungen U16 wurden Alexander Bauer, Edis Yilmaz und Leon Sarwas vom TSV Rain in der Mannschaft der LG Donau-Ries aufgestellt. Obwohl sich die Athleten bereits im Wintertraining befinden und keine Wettkampfvorbereitung stattfand, zeigten alle drei Jugendlichen stabile Leistungen. Mit über 200 Zähler  Vorsprung erlangten zusammen mit Michel Kolbe, Lucas Pohl, Erik Korntheuer und Maximilian Heide  den Schwäbischen Meistertitel mit neuem LG Rekord von einer Gesamtpunktezahl von 4996 Punkten.

In der gleichen Altersklasse vertraten Mia Bergmiller, Marion Kleinle, Tamara Feder und Jana van Noord die Farben des TSV Rain. Zusammen mit den Mannschaftskameradinnen aus Donauwörth und Nördlingen, erkämpften sie sich gegen 7 weitere Mannschaften ebenfalls den Schwäbischen Meistertitel mit 4902 Punkten.

Nun beginnt für alle mit einer neuen Motivation das Wintertraining zum Kräfteaufbau und die Vorbereitung auf die anstehende Jedermannlaufserie mit dem Abschlusslauf am 10.12.2017 in Rain.

Geschäftsstelle
Sportlicher Leiter
Jugendleiter Kleinfeld
Jugendleiter Großfeld

Kegeln
Tischtennis
Leichtathletik
Taekwondo

Kraftsport
Jedermannsport
Turnen
Badminton