Die E2 konnte zum Abschluss der Herbstrunde einen ungefährdeten 6:1-Auswärssieg beim VfR Neuburg feiern und belegt damit am Ende den zweiten Platz. Von den insgesamt 8 Pflichtspielen wurden 6 Partien gewonnen; die Gegner waren hier SC Ried/Neuburg, DJK Langenmosen und eben der VfR Neuburg. Lediglich gegen den späteren Meister FC Zell/Bruck musste man sich zweimal knapp geschlagen geben. Das Tor­ver­hältnis von 48:16 unterstreicht, dass unsere Nachwuchskicker eine tolle Runde abgeliefert und sich gut weiter entwickelt haben. Testspiele gegen SpVgg Altisheim und TSV Bäumen­heim konnten ebenfalls siegreich bestritten werden.

Als Abwechslung zum „Fußball-Alltag“ stand am 21. Oktober das Bundesligaspiel des FC Augsburg gegen Hannover 96 auf dem Programm. Dankenswerterweise erhielten wir 10 Freikarten vom FCA, so dass die Jungs das Spiel kostenlos besuchen konnten. Zusammen mit den Trainern und Betreuern ging es zunächst zum Königsplatz, wo man sich beim Zwischenstopp im McDonalds stärken konnte. Der Appetit auf Bundesligafußball wurde weiter gesteigert, als man sich unter die unzähligen FCA-Fans mischte und mit der Straßenbahn zur WWK Arena fuhr. Obwohl das Spiel am Ende für den FC Augsburg mit 1:2 verloren ging, hat der Club bestimmt den ein oder anderen Fan dazu gewonnen. Die Jungs konnten einen rundum gelungenen und unvergesslichen Ausflug erleben.

Ausblick: Zum Ende des Jahres stehen jetzt noch diverse Hallenturniere an, auf die sich die Kids in den Trainings­einheiten jeden Mittwoch von 16:30 bis 17:30 Uhr in der Dreifachturnhalle vorbereiten. Am 8. Dezember findet zudem die traditionelle Weihnachtsfeier mit Eltern und Geschwister­kindern statt, dieses Mal in der TSV Gaststätte. Nach dem gemeinsamen Abendessen, wird ein Film mit Fotos und bewegten Spielszenen das Jahr noch einmal Revue passieren lassen, bevor die Kinder sich beim Kegeln versuchen dürfen. Auch der alljährliche Besuch des Nikolaus steht wieder auf dem Plan. Man darf auf gute Laune von Knecht Ruprecht hoffen ;)

An dieser Stelle möchten sich die Trainer noch bei allen Eltern bedanken, die das ganze Jahr über mit Rat und Tat zur Seite stehen. Es ist schön, dass wir nicht nur auf dem Rasen ein TEAM sind!

Geschäftsstelle
Sportlicher Leiter
Jugendleiter Kleinfeld
Jugendleiter Großfeld

Kegeln
Tischtennis
Leichtathletik
Taekwondo

Kraftsport
Jedermannsport
Turnen
Badminton