Bezirksliga Nachholspiel vom 24. Spieltag: Mittwoch, 19.04., 18:15 Uhr

TSV Rain II - TSV Wemding

Das kurzfristig verlegte Derby des 24. Spieltages zwischen dem TSV Rain II und dem TSV Wemding findet am  Mittwoch, ab 18.15 Uhr in Rain statt. Die Verlegung war notwendig geworden, da der TSV Wemding am ursprünglichen Termin, aus verschiedenen Gründen keine Mannschaft stellen konnte. Trotz der völlig prekären Lage der Wallfahrt-Städter hat der TSV Rain II heute keinerlei Anlass, die Gäste auf die leichte Schulter zu nehmen. Wemding ist aktuell mit sechs Punkten abgeschlagener Tabellenletzter der Bezirksliga-Nord. Doch am Ziel, sich bis zum Saisonende ordentlich aus der Affäre zu ziehen, wird sich auch in Rain nichts ändern.

Am Karsamstag konnten die heutigen Gäste besonders in der ersten Halbzeit gegen den personell sehr stark aufgestellten TSV Nördlingen II gut gefallen. Durch ein Tor des zukünftigen Harburgers Manuel Fensterer führte Wemding zur Pause mit 1:0, doch nach dem Seitenwechsel erzielte der TSV Nördlingen II erwartungsgemäß noch drei Tore und gewann am Ende mit 3:1. Durch die Verlegung des heutigen Spieles und dem spielfreien Osterwochenende, wegen des Rückzuges des Stadtwerke-SV Augsburg, ist der TSV Rain II bereits seit 17 Tagen ohne Spiel. Das letzte Punktspiel fand bekanntlich am 1. April beim derzeitigen Tabellenzweiten SC Bubesheim statt.

Wie sich die zweieinhalbwöchige Pause auf das Team von Trainer Alexander Käs auswirkt, wird sich heute zeigen. Von einer Überbelastung können die Rainer aktuell wahrlich nicht sprechen. Das heutige Spiel ist für den TSV Rain II in erster Linie Kopfsache. Ein Sieg ist von daher nur möglich, wenn die Mannschaft voll bei der Sache ist und sich zu 110 Prozent auf die Aufgabe konzentriert.

Geschäftsstelle
Sportlicher Leiter
Jugendleiter Kleinfeld
Jugendleiter Großfeld

Kegeln
Tischtennis
Leichtathletik
Taekwondo

Kraftsport
Jedermannsport
Turnen
Badminton